Herzlich Willkommen im Turnverein Nesslau!

News

Turnerzmorge
Lasst eure Küche am Sonntag, 21.04.2024 geschlossen und geniesst das ausgiebige Buffet am Turnerzmorge im Büelensaal!
Büchelhütte
Die Büchelhütte ist für die Wintersaison eingerichtet und soeben fällt auch der erste Schnee.
Unsere Saison auf der Wolzenalp beginnt am 09.12.2023. Wir freuen uns, euch bereits die 3. Saison zu bewirten!
 

Ranglisten Kreisjugitag Nesslau 2023

Rangliste Geräteturnen Kreisjugitag Toggenburg 2023.pdf 2'007 KB
Rangliste Leichtathletik Kreisjugitag Toggenburg 2023.pdf 2'030 KB

Kreisjugitag Toggenburg Nesslau 2023

Für uns ein Heimspiel! Rund 500 Kinder haben sich am Sonntag auf der Sportanlage Büelen in Leichtathletik und Geräteturnen gemessen. Bei idealen Wetterbedingungen gingen die verschiedenen Disziplinen über die Bühne. Nach der Schlussstaffette wurden die Ränge verkündet.

Die Jugi Nesslau darf mit 2 Goldmedaillen und 22 Auszeichnungen auf einen erfolgreichen Wettkampftag zurückblicken.

Polysportive Mixed-Riege

Vereinsoftware für Mitglieder
Unter www.app.clubdesk.com/clubdesk/start  findest Du Interessantes über unseren Verein. Du kannst die Vereinssoftware auch aktiv nutzen - hol dir deinen Zugang.

Die nächsten Termine

08.03.2024                                    HV TV Nesslau, Büelensaal

21.04.2024                                    Turnerzmorge, Büelensaal

26.05.2024                                    Kreisjugitag Toggenburg, Nesslau

Werde Mitglied

Du bist interessiert an polysportiver Betätigung für deine Fitness von Körper und Geist. Du möchtest Spass haben zusammen mit Kolleginnen und Kollegen. Dich interessieren auch sportnahe und gesellschaftliche Anlässe. Du bist auch bereit an diversen Anlässen dich zu engagieren und einzubringen. Dich interessiert sportliche Führung.
All das bieten wir Dir und dies erst noch zu unschlagbar tiefen Finanzaufwendungen.
Interessiert? Melde Dich bei einer nebenstehenden Riege.

 Unsere Tenü-Sponsoren

Geschichte

1875 gründeten ein paar Männer den Turnverein Thurtal. Sie frönten ihrer körperlichen Ertüchtigung vorerst in einem Zimmer im Kloster Neu St. Johann und ab 1896 im Saal des Hotel Ochsen.  Im Jahre 1900 wurde der Verein zu Turnverein Krummenau-Nesslau umgetauft und während eines Schauturnens im Ochsensaal fand die erste Fahnenweihe statt. 1905 gründeten die älteren Turner ihre eigene Männer-Riege als Unterverein der Aktiven. Schon wenige Jahre später fanden die Damen unserer Gemeinde, was die Männer können ist uns Ansporn das gleiche zu tun und gründeten ihrerseits 1914 die Damenriege Nesslau. 1949 fand auf dem neuen Sportplatz bei der Luthern die erste Fahnenweihe für die Jugifahne statt. Als Patensektion wirkte die Damenriege. Auf Antrag von Trudi Lusti gründeten 1963 die Damen ihrerseits eine Mädchenriege. Im Jahre 1940 taten es die noch jung geblieben Frauen den Männern gleich und vereinten sich in der Frauenriege. 1987 riefen die Damen eine Volleyballabteilung ins Leben.
1958 organisierte der Turnverei den ersten Maskenball, der bis zum heutigen Tage legendär ist. Weil es "keine Chläuse im Dorf mehr gibt" beschloss die Kommission des TV "mindestens 3 Chlauspaare" zu stellen und startet somit 1966 eine Tradition, die aus dem heutigen Dorfleben nicht mehr weg zu denken ist. Fast jeder aktive Turner war auch einmal ein Chlaus.
Seit 2013 traten sämtliche Riegen unter einem einheitlichen Logo und mit gleicher Vereinsbekleidung als TV Nesslau auf. Per 01.01.2020 wurde strukturell nachvollzogen was schon seit einigen Jahren miteinander gelebt wurde. Am 29.10.2019 entstand nach monetelanger Vorbereitung, in einer legendären Gründungsversammlung, der neue gemeinsame TV Nesslau.